News...

06.09.2014
8 Jahres-Party im FKK First in Sinsheim


Am 6. September feiert das FKK First seinen 8. Jahrestag! Zu diesem Anlass seid Ihr herzlich eingeladen mit vielen internationalen Girls richtig zu feiern! Der Eintritt kostet 49,- EUR und beinhaltet ein riesiges Buffet und eine Mega-Tombola mit fantastischen Preisen! Als Stargäste präsentiert Euch das FKK First, Katie Pears, Mia Lane und Dirty Tracy, welche mit heissen Erotikshows die Stimmung zum kochen bringen.

Weitere Infos auf der Website des FKK First

06.09.2014
PornoNacht im Premium-FKK Sylt in Nürnberg


Am 6. September richten sich die Augen in Franken auf das FKK Sylt! Dort findet die heisse PornoNacht statt. Es erwarten Euch heisse Live-Shows, Private Dance, Strip Shows und jeden Menge internationale Girls! Die Stargäste sind Sasha Cole & Julie Diamond!

Weitere Infos zum Saunaclub und zur Party auf der Website des FKK Sylt

15.10.2014
Grand Opening des Grand Plaza bei Berlin


Im Herbst 2014 ist es soweit! Der exklusive FKK-Sauna-Club Grand Plaza öffnet vor den Stadtgrenzen Berlins seine Tore! Ein Saunaclub der Superlative steht Ihnen ab Jahresende zur Verfügung. Der FKK-Club hat jede Menge zu bieten!

Weitere Informationen auf dem grossen Portal für FKK-Clubs!
Mehr News

Top Inserate rund um das Gebiet Konstanz, Friedrichshafen und Kirchberg

FKK-Club Palace - Im Palace können Sie sich entscheiden, ob Sie sich in der Wellnessanlage mit Pool, Whirlpool, Sauna, Dampfbad oder Solarium in angenehmer Gessellschaft  entspannen wollen,oder ob Sie in der Bar nach der passenden Begleitung Ausschau halten und sich in eine der Suiten zurückziehen wollen. Wie Sie auch wählen, ihr Besuch wird ein Erlebnis.

FKK-Club Palace

Gisikon/Root
FKK-Club Zeus - Auf über 3000 qm ist Zeus der Erotik Tempel Nr. 1 in der Schweiz. An Luxus und Ausstattung wohl nicht zu überbieten, glänzt das Zeus nicht nur mit seinem Ambiente, sondern auch mit bildhübschen Modellen. Zusätzlich sind regelmässig internationale Stars und Starlets im Zeus. Ein Besuch im Zeus wird unvergleichlich und zu einem einzigartigen Event.

FKK-Club Zeus

Küssnacht am Rigi
FKK Deluxe - Im FKK Deluxe in Baden-Baden erwarten DichTäglich 15-20 internationale TOP Girls im Alter von 18-25 anwesend

Deine Deluxe Vorteile:

- über 600m²-  wohlfühlatmosphäre auf 3 Etagen
- Saunalandschaft und Whirlpool 
- heiße und internationale Girls
- wechselnde Promotion Aktionen
- Pornokino mit riesiger Leinwand
- klimatisierte Deluxe Zimmer 

Vergesst jetzt den Alltag und genießt ein paar unvergessliche Stunden im FKK Deluxe in Baden-Baden.

FKK Deluxe

Baden-Baden
Club-Swiss - Verweile im exklusiven Saunaclub Swiss und lass Dich verwöhnen!

Mit dem Einzelservice „Private-Room“ kannst Du Dich auch mit einem Girl diskret auf eine der Suiten zurückziehen, ohne in den Saunaclub-Bereich einzutreten.

Besuche die Swisslounge von Montag bis Samstag jeweils ab 21 Uhr.
Lass Dich von dem Tanz- und Animationsprogramm unterhalten.

Club-Swiss

Dietikon
FKK Stuttgart - Erleben Sie entspannenden Stunden mit Spaß, Lust und guter Laune auf 4 Etagen.
In gemütlichem Ambiente mit Whirlpool, Sauna, Fitnessraum und Solarium.
40 süße, sexy Nixen machen Ihren Aufenthalt zum einmaligen und unvergesslichen 
Ereignis.

Lassen Sie sich überraschen!

FKK Stuttgart

Stuttgart
FKK Paradise Stuttgart - Das Paradise ist einer der exklusivste FKK Clubs Europas. Der Club liegt in der Metropolregion Stuttgart, Nähe Messe, unweit der Autobahn A8.

Es erwarten Dich...

- erotische internationale Girls
- Oriental-Wellness-Lounge
- Hammam-, Dampf- und Finnischer Sauna
- Schneeparadies
- V.I.P.-Separees
- Limousinenservice
- Zigarren-Lounge

und Vieles mehr

Der Eintritt kostet 79,-- EUR. Enthalten ist die komplette Wellness-Ausstattung, sowie Speisen und nicht alkoholische Getränke.*
* Ausgenommen sind preislich gesondert ausgewiesene Produkte.

Du wirst Dich im Paradise mehr als wohlfühlen!

FKK Paradise Stuttgart

Leinfelden-Echterdingen

Andere Links im Gebiet Konstanz, Friedrichshafen und Kirchberg

Ein FKK Club, oder auch FKK Sauna Club ist eine sehr moderne Form eines Bordellbetriebes. Solch ein Club bietet in seinen Räumen meist eine Vielzahl von Wellnessmöglichkeiten, wie z.B. Saunen, Dampfbad, Whirlpool, Pool, Massagen und Ruheräume. Prostituierte erhalten nach Zahlung eines Eintrittsentgelds Zugang zu diesen Räumlichkeiten und können alle angebotenen Dienstleistungen nutzen. Zugleich können Sie in den Ruheräumen ihrer Arbeit, die Prostitution, ausüben. Die Damen bewegen sich in der Regel nackt, bzw. leicht bekleidet durch dem Club. Freier erhalten ebenfalls gegen ein Eintrittsgeld Zugang in solche Clubs. Sie erhalten bei Eintritt Badeschuhe, Badetücher, in manchen Clubs auch Bademantel. Die vom Club angebotenen Dienstleistungen sind im Eintrittspreis enthalten. In den meisten FKK Clubs sind zudem alle alkoholfreien Getränke, verschiedene Speisen, meist in Form von Frühstücks-, Kuchen- oder Abendbuffet, im Eintrittspreis enthalten. In den Räumlichkeiten solcher Saunaclubs kommt es dann zum Kontakt zwischen den Freiern und den Prostituierten. Der Freier kann nach belieben die Dienstleistungen einer Dame gegen Entgeld in Anspruch nehmen, oder auch nicht. Nicht nur in Deutschland gibt es viele FKK Saunaclubs, sondern auch bei unseren Nachbarn in Österreich und in der Schweiz. Eine Übersicht über die FKK Sauaclubs in Österreich und der Schweiz erhalten Sie auf fkk-sauna-clubs.com

Rund um Konstanz

Konstanz [ˈkɔnstants] (alemannisch: [ˈkonʃtants]) ist die größte Stadt am Bodensee und Kreisstadt des Landkreises Konstanz. Sie gehört zur Bundesrepublik Deutschland und liegt an der Grenze zur Schweizerischen Eidgenossenschaft. Seit dem 1. April 1956 ist Konstanz eine Große Kreisstadt und bildet ein Oberzentrum innerhalb der Region Hochrhein-Bodensee im Regierungsbezirk Freiburg des Landes Baden-Württemberg. In Konstanz sind zwei Hochschulen ansässig, die Universität Konstanz und die Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG). Die Geschichte des Ortes reicht bis in die römische Zeit zurück. Konstanz liegt am Bodensee, am Ausfluss des Rheins aus dem oberen Seeteil direkt an der Grenze zur Schweiz (Kanton Thurgau). Die Schweizer Nachbarstadt Kreuzlingen ist mit Konstanz zusammengewachsen, so dass die Staatsgrenze mitten zwischen einzelnen Häusern und Straßen hindurch, aber auch zum Tägermoos hin entlang des Grenzbaches bzw. Sau-Baches verläuft. Bei gutem Wetter kann man die Alpen sehen, besonders bei Föhn. Auf der linken (südlichen) Rheinseite liegen vor allem die Altstadt und das Paradies; die meisten der neueren Stadtteile hingegen befinden sich auf der rechten (nördlichen) Rheinseite, auf der Halbinsel Bodanrück zwischen dem Untersee und dem Überlinger See. Die Konstanzer Altstadt und die westlich anschließenden Stadtteile sind die einzigen Gebiete der Bundesrepublik Deutschland, die südlich des Seerheins, auf der „Schweizer Seite“, liegen. Dieses Gebiet ist auch – neben der Kollerinsel bei Brühl – eines der beiden linksrheinischen Landesgebiete Baden-Württembergs. Die Agglomeration Konstanz-Kreuzlingen umfasst gut 115.000 Einwohner (2005). Viele Konstanzer haben ihren Erwerb in der Schweizer Nachbarstadt oder in deren Umgebung. Umgekehrt besorgen die Kreuzlinger ihren täglichen Bedarf häufig in Konstanz. Kreuzlingen und Konstanz arbeiten bei manchen Anlässen zusammen, so zum Beispiel beim Seenachtfest, der GEWA-Messa[2], beim zweitägigen Flohmarkt und beim gemeinsamen Bau der Eissporthalle. Ebenso gibt es einen teilweise gemeinsamen Busverkehr und gemeinsame Versorgungseinrichtungen (Stromnetz, Gasversorgung, Abwassernetz). Da die Schweiz nicht Teil der Europäischen Union ist, gibt es in beiden Städten nach wie vor unterschiedliche Währungen, den Euro (€, EUR) und den Schweizer Franken (SFr., CHF) . Ferner existieren ein Grenzzaun (teilweise zurückgebaut), Grenzübergänge, Zollkontrollen sowie Einschränkungen des Waren- und Geldverkehrs. Seit die Schweiz im Dezember 2008 dem Schengen-Raum beigetreten ist, werden Personenkontrollen nur noch ausnahmsweise durchgeführt. Gültige Ausweispapiere sind aber beim Grenzübertritt mitzuführen. Das Stadtgebiet hat 34 Kilometer Uferlinie und umfasst 1,31 km² Wasserfläche. Tiefster Punkt ist der Seespiegel mit 395 m ü. NN (Mittelwasserstand), der höchste Punkt mit 570 m ü. NN liegt beim Rohnhauser Hof in Dettingen. Nachbargemeinden, also unmittelbar an das Stadtgebiet von Konstanz angrenzende Gemeinden, sind die Gemeinde Reichenau (Festlandsgebiete) und Allensbach im Landkreis Konstanz sowie Kreuzlingen, Gottlieben (keine Landgrenze, Grenze verläuft in der Mitte des Seerheins), Tägerwilen (Gemarkung Tägermoos) im Kanton Thurgau (Schweiz). Meersburg (Bodenseekreis) wird zwar durch den Bodensee von Konstanz getrennt, ist jedoch durch eine rund um die Uhr verkehrende Autofähre bei 15-minütiger Überfahrt mit Konstanz verbunden.